Lyrik & Prosa-LogoLyrik unserer Zeit

Leopold Brachmann Verlag
A-1230 Wien-Liesing (XXIII) Triester Straße/ Ecke Oberes Wiener Feld

Verlag Brachmann, Wien

Kontakt:
Verlagsbegründer: Dr. phil. J. L.Brachmann (1925-2003),
Geschäftsführer bis 05.2008: Dr. phil. A. v. Lifschitz (1930-2008),
Geschäftsführer:
Alois Müllner, Wien VIII, amuellner@ymail.com

Lyrik unserer Zeit
(seit 1992)

Mara Sinto "festgelegt" (1992)
Paul Alfred Kleinert "Gedichte und Nachdichtungen" (1992)

Tatjana Krajová "schwanengleich" (1993)
Albert Wiesener "freitags" (1993)

Bernhard Chvoika "Bezugssysteme" (1994)
Anatol Bigóvski "Ab-Fuck" (1994)

Albert Wiesener "Wechsel" (1995)
Elsbeth Adloff "Figuren" (1995)

Bruna Berlov "Augen und Blicke" (1996)
Enst Elwers "Vermutungen" (1996)

Arnold Kortunen "Lichtblicke" (1997)
Mara Sinto "Liebesgedichte" (1997)

Bruno Grazowski "Hinderungen" (1998)
Witold Gerber "gebrochen" (1998)

Moische Dan "im Haus" (1999)
Karin Hermann "wieder allein" (1999)

***

Fremddrucke in der Buchreihe durch Umzug des Verlages von 2000 - 2003 

Bruna Berlov "Bekundungen" (2000, Druck von Kroischel, Wien)

Paul Alfred Kleinert "Fähren und Fährten" (2001, Druck von Nessing, Berlin)

Anatol Bigóvski "Licht" (2002, Druck von Zertov, Prag)

Mara Sinto "ohne Beziehung" (2003, Druck von Zertov, Prag)

Mara Sinto "Gesammelte Gedichte" (2007, Druck von Zertov, Prag
- zum 50. Geburtstag der Autorin des Verlages
)

Paul Alfred Kleinert "manchmal/olykor"
zweisprachig in der Übertragung von Sándor Tatár mit einem Nachwort von Tzveta Sofronieva (2008, Druck von Argumentum Kiadó, Budapest)

Paul Alfred Kleinert  "und wieder an Inseln gewiesen"
mit einem Nachwort von Sándor Tatár (2008, Druck der pernobilis-edition , Leipzig).

***

Englische Broschur (ca. 16x22cm), pro Band 15.- Euro, Bestellungen in ausgewählten Buchhandlungen oder unter den angegebenen elektronischen Kontaktadressen!

***

Nach 17 Jahren zieht sich der Leopold Brachmann Verlag Wien, seit dem Tod des Verlagsgründers Joseph Leopold Brachmann (2003) als reiner Mäzenatsverlag geführt, auf Grund der nicht mehr durchführbaren Finanzierung vom Markt zurück. Wir danken unseren Autorinnen und Autoren, Leserinnen und Lesern und allen Freunden, die dem Verlag in den Jahren seines Bestandes die Treue gehalten haben. Der Abverkauf der Lagerbestände fand in Wien-Josefstadt im März 2009 statt.

Alois Müllner, Geschäftsführung (Wien)
Dr. phil. Werner Berger, Lektorat (Mailand)


Sonderseitenübersicht I Buchbestellung I home I webmaster@lyrikwelt.de © 2000-2013 I LYRIKwelt - das LiteraturPortal im Internet! © Leopold-Brachmann-Verlag I 1205-0113