Ein fröhliches Begräbnis von Ljudmila Ulitzkaja, Verlag Volk und WeltEin fröhliches Begräbnis.
Roman von Ljudmila Ulitzkaja (Volk und Welt - Übertragung G.-M. Braungardt).
Besprechung von Michael Amon :

Alik, aus der Sowjetunion emigrierter Jude, nun erfolgloser Maler in New York, liegt im Sterben. Seine verflossenen Liebschaften haben sich in seinem Sterbezimmer versammelt. Angesichts der Schwierigkeit des Sterbens bleibt den Menschen nur eines: dem Unvermeidlichen mit gelassener Melancholie zu begegnen.

Weinempfehlung:
Natürlich täte es ein ordentlicher Wodka, aber das wäre zu naheliegend. Krimsekt taugt nichts, wie wäre es mit einem russisch-melancholischen Wein? Gibt es so etwas überhaupt? Vielleicht einen La Dominique 1986 (St. Émilion) probieren
...

Plattenempfehlung:
Nick Cave and the Bad Seeds: Murder Ballads, Mute Records, Mute Int 846927

[...diese und weitere Besprechungen finden Sie unter Michael Amon.Literatur aus Österreich]

Leseprobe I Buchbestellung 0203 LYRIKwelt © Michael Amon