Walter von der Vogelweide

Ich han min lehen...

Ich hn mn lhen, al die werlt, ich hn mn lhen.

N entfrhte ich niht den hornunc an die zhen,

und will alle boese hrren dester minre flhen.

Der edel knec, der milte knec ht mich berten,

daz ich den sumer luft und in dem winter hitze hn.

Mn nhgeburen dunke ich verre baz getn:

Sie sehent mich niht mr an in butzen ws als s wlent tten.

Ich bin ze lange arm gewesen n mnen danc.

Ich was s voller scheltens daz mn ten stanc:

Daz ht der knec gemachet reine, und dar zuo mnen sanc.

Rezension I Buchbestellung II02 LYRIKwelt