Wilde Nelken von Jürgen Theobaldy, 2005, Zu Klampen

Jürgen Theobaldy

Nach Mitternacht zurück
(Leseprobe aus: Wilde Nelken, Gedichte, 2005, Zu Klampen)

Wer nur wieder hat sie
brennen lassen, die Lampe
auf dem Estrich?

Ach was, der Glanz
des Mondes ist es
auf dem Ziegeldach

Rezension I Buchbestellung I home II05 LYRIKwelt © Zu Klampen