Wolf Peter Schnetz

Der erste Tag
(aus: Das vergessene Meer, Gedichte und Erzählungen, 2002, Allitera-Verlag)

Das Licht stürzt in den Tag, die Nacht
vom Fels herab stürzt in das Meer
mit schwarzem Flügelschlag.
Weißflammend, möwengrell:

Jetzt ist es hell und schön.
Die Nacht
hat mir aus Fels und Meer
den lichten Tag gemacht.

Rezension I Buchbestellung I home III03 LYRIKwelt © W.P.S.