Michaela Schmitz

Borkentage

Tastende Baumfinger
unterm Himmelsgewerk.
Das Waldgetier unsichtbar.
Spuren nur
im Königsfarn,
in Fingerhut und Engelsüß.

Laubdurchtunnelte Borkentage.
Mein Herz schlägt algengrün.

Der Regen
tropft
Morsezeichen
in den See.

Rezension I Buchbestellung I home II05 LYRIKwelt © M.Sch.