Strohtrockene Gedichte von Klaus Rifbjerg, Dänische AusgabeStrohtrockene Gedichte von Klaus Rifbjerg, Deutsche Ausgabe, 2009, Engelsdorfer VerlagKlaus Rifbjerg

VORMITTAG
(Leseprobe aus: Knastørre digte/Strohtrockene Gedichte, Gedichte, dänisch/deutsch, 2006/2008, Edition Pernobilis/Edition Nordische Reihe, mit einem Nachwort herausgegeben von Paul Alfred Kleinert - Übertragung Lutz Volke).

Man sollte sich konzentrieren auf die Schale mit Kirschen
Und Äpfeln. Die ist so schön und führt die Gedanken weg von
All dem Überflüssigen, das uns beschäftigt,
Tagein, tagaus.

Die Äpfel und die Kirschen in der Keramikschale
Rufen Cézanne in Erinnerung und alle die Bilder
Mit Frucht in Schalen, die man die Jahre über gesehen hat,
Alle die Stillleben mit ihrer unaufdringlichen Ruhe.

Fasziniert betrachte ich den Weg eines Käfers zur Schale.
Ich kenne dessen Namen nicht, es ist ein gewöhnlicher Käfer,
Trotzdem spüre ich die Hand sich spannen zum
Erheben und klatsch.

Es ist Vormittag, einer von Tausenden, wie man so sagt,
Und nichts geschieht, nicht das Geringste. Der Käfer
Versucht nicht, die Schale zu erklimmen, sondern läuft
Drumherum und verschwindet.

Es wird allmählich langweilig. Dann entdecke ich
Einen Schatten hinter der Tür. Ich kenne dessen Namen nicht,
Habe jedoch eine Ahnung. Die Äpfel und die Kirschen liegen
vergänglich schön immer noch in der Schale.

Es ist Vormittag, einer von Tausenden, wie man so sagt.

Rezension I Buchbestellung I home II07 © LYRIKwelt