Das Rot der Freiheitssonne wurde Blut von Fritz J. Raddatz, 2007, Zu Klampen

Fritz J. Raddatz

Das Rot der Freiheitssonne wurde Blut
(aus: Das Rot der Freiheitssonne wurde Blut, Literarische Essays, 2007, Zu Klampen)

»Literatur entsteht nicht jenseits von Zeit und Raum.
Sie gibt, wie schon die frühen Ritzungen antiker Tonscherben, Ahnung von Geschichte.«

 

Rezension I Buchbestellung I home II07 LYRIKwelt © Zu Klampen