Gisa Pauly

FLIEGENDER SOMMER

Die Dahlien rosten schon
unter den Flechten
Die Rosen blättern
ihr Hab und Gut
hin
In Kirschbaum-Ästen
verzweigt sich fröstelnd
der Wind
und über den Pfad
huschen die Nebel

Alte Weiber
wärmen sich darin
die Sorgen

Rezension I Buchbestellung I home II17 LYRIKwelt © mit freundlicher Erlaubnis von G.P.