Mutter Marie Therese

Ich bitte dich, o heilige Kirche
(Leseprobe aus: Ich bitte dich, o heilige Kirche, 1994, Pattloch Verlag).

Das befreiende Glück der Communio in Christo

05.04.1994

Sieben Wochen schwersten Erlebens liegen hinter mir, sieben Wochen, in denen es mir untersagt blieb, neue Begegnungen mit Jesus weiterzuvermitteln.

Am Karneval 1994 erlebte ich beim Aufwachen fürchterliche Schmerzen im Rücken, die so intensiv waren, daß ich von jeder Selbständigkeit absehen mußte. Nach einer Woche verlor diese neue Situation ihren Schrecken, hinterließ jedoch ihre Spuren. Der Schmerz hatte sich zwar in meinem Körper gebessert, er war jedoch noch unerträglich, und ich mußte in die totale Abhängigkeit hineingehen. Die ganze Fastenzeit war nur Leiden. Ich bin mit solchen Überraschungen zwar vertraut, aber dieses Jahr waren die Erlebnisse außergewöhnlich schlimm. Es war mir weder möglich, meine Hände zu verwenden, noch konnte ich wegen des tauben Gefühls eine Feder in die Hand nehmen.

(...)

Rezension I Buchbestellung I home III10 LYRIKwelt © Communio in Christo/Pattloch Verlag