Am Gletscher von Halldór Laxness, Steidl

Halldór Laxness

Am Gletscher
(Leseprobe aus: Am Gletscher, Roman, 1968/2005, Steidl - Übertragung Bruno Kress)

Dr. Syngmann: Gott - ist er nicht Jude?
Sira Jon: Ach, ist er das? Das hatte ich fast vergessen. Und wenn es so ist und obwohl es so ist - ändert das viel?

Dr. Syngmann: Nein, es ändert akkurat nichts. Andererseits brauchen wir keine Juden - und noch weniger brauchen wir die, die Gott von den Juden gestohlen haben - wie der Papst und Mohammed.

Sira Jon: Ich wusste nicht, dass du was gegen Juden hast

Dr. Syngmann: Gott ist der Gott der Juden sag ich! Deswegen sollst du ihn in Ruhe lassen. Was du gestohlen hast, wird niemals deins. Die Juden könnten diese Gottesdiebe verklagen und ins Zuchthaus bringen nach der Berner Konvention, die für Diebstahl von patenten und Ideen schwere Strafen androht.

Rezension I Buchbestellung I home IV08 LYRIKwelt © Verlag