1979 von Christian Kracht

Christian Kracht

1979
(Leseprobe aus: 1979, Roman/CD, 2001, Kiepenheuer & Witsch/2002, Mundraub/2003, dtv)

»Es gab einige Militärkontrollen, denn seit September herrschte Kriegsrecht, was ja eigentlich nichts zu bedeuten hatte in diesen Ländern, sagte Christopher.
Wir wurden weitergewunken, einmal sah ich einen Arm, eine weiße Bandage darum und eine Taschenlampe, die uns ins Gesicht schien, dann ging es weiter.
Die Luft war staubig, ab und zu roch es im Wagen nach Mais. Wir hatten nur zwei Kassetten dabei, wir hörten erst Blondie, dann Devo, dann wieder Blondie.«
 

Rezension I Buchbestellung II03 LYRIKwelt © dtv