Frühling im Herbst von Hertha Koenig, Gedichte, Pendragon-VerlagHertha Koenig

Jahreswende
(aus: Frühling im Herz, Gedichte, Pendragon-Verlag)

Entschwebend Jahr, nun ist dein Werk vollbracht,

Steig nieder in das tiefe Grab der Zeit!

Aus müden Händen gibst du diese Macht

Dem neuen Träger der Vergänglichkeit

Dein Auge hat zu ernst auf mich geblickt,

Ich schau dir heute nicht voll Sehnsucht nach,

Mein Hoffen hat dein Flügelschlag erstickt,

Mein junges Glück in deiner Hand zerbrach.

Wenn ich dem Alter einst entgegen geh,

Und Jahr um Jahr in gleichem Flug verstrich,

Ob ich vielleicht in tiefem Dank versteh:

Du warst das reichste Jahr - du reiftest mich!?

Rezension Buchbestellung 0I02 LYRIKwelt © Pendragon