um die fünfzig von Paul Alfred Kleinert, trilingual, 2010, Argumentum Kiadó BudapestPaul Alfred Kleinert

Fehlstunden des Lebens
(Leseprobe aus:
um die fünfzig, Gedichte, trilingual, 2009, Argumentum Kiadó Budapest, 20 Euro - polnische Übertragung Marek Jakubów, Lublin, ungarische Übertragung Sándor Tatár, Törökbálint; Lektorat: József Láng, Budapest; Umschlaggrafik: Wieland Förster, Wensickendorf).

dort, wo ein Intervall im Leben Brücken schlägt
ein tiefer Ton für den Moment die ganze Hoffnung trägt
der Stand am Rand die Aussicht auch auf weit’res nicht benimmt
wird manchen Tags ein neuer Weg bestimmt

ein schmaler Weg, von dessen Ausrichtung man noch nicht weiß
mal ist Bewegung da und mal das Abstellgleis
in Zwischenzeiten Abfolge den schmalen Grad bemißt
an dem des Daseins Fülle einfach ist

III./VI. 2009

Rezension I Vorwort I Buchbestellung I home 0I10 LYRIKwelt © P.A.K.