Orsolya Kalász

Sie

Sie hat einen Knall, doch macht sie kein Yoga.
Fleisch ißt sie auch
und geht sie schlafen
ist die Dunkelheit längst ausgewachsen.

Sie liebt
die hochprozentige Hitze der Stadt,
allein lebt sie dort,
will kein Haustier,
kein Du ihrer Wahl,
zu leicht gemacht wäre dann
bei Verstand zu bleiben.

Sie ist wie ihre Mutter.

Den Brustkorb voll mit Steinen.

Eine kaputte Schreischleuder
ist sie, taub
wie eine Kanone

Rezension I Buchbestellung I home III07 LYRIKwelt © O.K.