Die Namen der Sehnsucht von Nazim Hikmet, 2008, Ammann

Nazim Hikmet

Ich liebe dich, wie ich Brot...
(Leseprobe aus: Die Namen der Sehnsucht/Hasretlerin Adi, Gedichte, türkisch/deutsch, 2008, Ammann - ausgewählt, nachgedichtet und mit einem Nachwort von Gisela Kraft).

ICH LIEBE DICH, wie ich Brot
in Salz tunke und verzehre,
wie ich in der Nacht, vom Fieber geweckt,
den Mund an den Wasserhahn presse und trinke,
wie ich ein rätselhaftes, schweres Postpaket
öffne, argwöhnisch und fröhlich,
ich liebe dich, wie wenn ich zum ersten Mal
im Flugzeug das Meer überquere,
wie etwas, das sich in mir rührt, wenn weich
der Abend über Istanbul hereinsinkt,
ich liebe dich, wie ich sage: Danke – wir leben.

27. August 1960

Rezension I Buchbestellung I home IV08 LYRIKwelt © Ammann Verlag