Anke Glasmacher

Tänzerin
(in: "Verszeit 2005", Lyrikforum Köln (Hg.), Köln 2005)

verkauft der körper
an die bühne
hingestreckt das gesicht
mitten im publikum
den schatten in form gebracht

geerntet im herbst
an den brettern der welt
ins gesicht geklatscht
unter den scheinwerfern
rippen ausgespuckt

Rezension I Buchbestellung IV07 LYRIKwelt © Anke Glasmacher