Im Glück und anderswo von Robert Gernhardt, 2001, S. Fischer

Robert Gernhardt

Hunde und Bilder
(aus: Im Glück und anderswo, Gedichte, 2001, S. Fischer)

Die Toskana ist voll von Hunden.
Die Hunde sind voll von Gebelle.
Es gibt in der ganzen Toskana keine
halbwegs ruhige Stelle.

Die Toskana ist voll von Bildern.
Auf manchen finden sich Hunde.
Die sind gemalt und schauen daher
dankenswert stumm in die Runde.

Die Toskana ist voll von Fremden.
Wegen der Bilder, nicht wegen Tieren.
Doch gehn Bilder manchmal am Arsch vorbei
und die Hunde voll an die Nieren

Rezension I Buchbestellung II03 LYRIKwelt © S. Fischer