Marjana Gaponenko

Der verwunschene Garten...

Der verwunschene garten
ich betrat den garten verhangt mit greisem samt
im jasminbusch frühstückte der regen
die höchsten bäume trugen die kleider der pförtner
wer niedriger war diente als hellebarde

Rezension I Buchbestellung III00 © LYRIKwelt