Meer im Ohr von Annegret Friedrichsen, 2017, elbaolAnnegret Friedrichsen

Meer im Ohr
(Leseprobe aus: Meer im Ohr, Gedichte, S. 10, 2017, elbaol verlag)

Ich halte dem Kind eine Muschel ans Ohr.
Das Kind bin ich: nur Staunen
über das Meer dort draußen und das Meer hier drinnen.
Und dazwischen das Ohr.

Das Ohr bin ich: nur Lauschen
den Tönen dort draußen und den Tönen hier drinnen.
Und dazwischen ein Ich, eine Membrane,
durch welche die Welt strömt:

Das Kind bist du!

Rezension I Buchbestellung I home III17 LYRIKwelt © AF