Weit gehen von Eva Förster, 2009, SchilerEva Förster

Hybris
(Leseprobe aus: Weit Gehen, Lyrik, 2009, Verlag Hans Schiler)

Aus dem Mund

der Mänade

rinnt rotfädig Blut

 

schreibt

auf ihr Kinn

auf ihren Hals

 

Des Gottes Einzige sein!

 

Scherben kauen

Buße tun.

Rezension I Buchbestellung I home IV05 LYRIKwelt © E.F.