Annette von Droste-Hülshoff

Am letzten Tag des Jahres

Das Jahr geht um,
der Faden rollt sich sausend ab.
Ein Stündchen noch, das letzte heut,
Und stäubend rieselt in sein Grab,
was einstens war lebendge Zeit.
Ich harre stumm.

Rezension I Buchbestellung 0I08 © LYRIKwelt