Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin, 2004, S. Fischer

Alfred Döblin

Berlin Alexanderplatz
(Leseprobe aus: Berlin Alexanderplatz, Roman, 1929/dtv/2004, S. Fischer)

»Biberkopf hat geschworen, er will anständig sein, und ihr habt gesehen, wie er wochenlang anständig ist,
aber das war gewissermaßen nur eine Gnadenfrist. Das Leben findet das auf die Dauer zu fein und stellt
ihm hinterlistig ein Bein.«

 

Rezension I Buchbestellung I home II07 LYRIKwelt © dtv