Theo Breuer

aus meinem mittelgebirgischen dorf

ich bin in meine natur geboren
mittendrin im treffpunkt der winde
es herrschte heiterkeit im garten:
trotz meiner blumen den bösen

ich bin mein spätes winterglück
pflück magritten zerbeiße mein lied
+ in meinen träumen der nacht
ist mein - - - mein echo von allem

ich bin in meinem diesseits verdoppelt
o - - - wo ist meine tiefkühle freiheit
mein augenblick aus dem fenster zum berg
mit 3 frauen zwischen den zeiten

ich bin unterwegs auf katzenkopfpflaster
mein ariel ist in der tasche - - -
maria auf dem halbmond strickt
meine kleine weltrunde masche

Rezension I Buchbestellung III03 LYRIKwelt © T.B.