Gesammelte Gedichte von Rainer Brambach, 2003, DiogenesRainer Brambach

Brief an Hans Bender
(aus: Gesammelte Gedichte, 2003, Diogenes).

Für uns die Konturen,
die Akzente.
Für uns das Tabaksfeld mannshoch
und der Weinberg im Badischen Land.
Für uns die Silberpappel am Rhein,
der Vogelschwarm unter den Wolken,
und von mir aus alles,
was über den Wolken ist.

Für dich der Tisch, das Papier
und die verläßliche Feder -
Für mich die Axt,
ich mag Trauerweiden nicht.
Was sind das für Bäume,
die zu Boden zeigen, Hans,
seit Straßburg neben mir unterwegs
auf dieser Erde.

Rezension I Buchbestellung I home IV08 LYRIKwelt © Diogenes Verlag