Sommer vor den Mauern von Nora Bossong, 2011, Hanser

Nora Bossong

Ararat
(Leseprobe aus: Sommer vor den Mauern, Gedichte, 2011, Hanser).

In diesem Sommer brach der Regen

über ganz Europa tropisch oder

wie manche sagten, sintflutartig herein.

Ich sah Wassermassen in den Straßen,

sah vergessene Tiere, phantastische Insekten,

all diese nichtüberlieferten Träumer

hinabwirbeln in Gullyschächte.

Menschen irrten durch die Fluten.

Am Ararat zerschellte eine Arche.

Ich blieb ungerührt und glaubte nicht

an den Sog der Gezeiten, stand

auf meinem Hausdach, genügte mir selbst.

Tauben flogen um mich. Es wurde Herbst.

Rezension I Buchbestellung II11 LYRIKwelt © Hanser