Jahrbuch der Lyrik 2003, BeckMarcel Beyer

Der letzte Schlurf
(aus: Jahrbuch der Lyrik, 2003, Beck, hrsg. von
Christoph Buchwald und Lutz Seiler)

Und manchmal, nachts, schuffele ich leise
durch dein Zimmer, doch meinen Namen
rufen sollst du nicht, auch von den alten

Platten nichts erzählen, Zimt: Du siehst
mich ja, wie ich im Bad verschwinde,
kein Mann, kein Möbelstück, kein Kind, und

wie ich mir die Pokemonkrawatte binde, bis
meine müden Finger eingeschlafen sind.

Rezension I Buchbestellung II02 LYRIKwelt © Beck