Gedichte von Rose Ausländer, 2001, S. FischerRose Ausländer

Le Cháim

Willkommen
Wanderer
hereingeweht zu uns
aus der Steppe

In einer Wolke aus Staub
hinter dir
Wölfe

Im gefrornen Dorf
Hütten ummauert
von Schnee
Weg ohne Atem
Eis dein Ohr
Und du lebst

Sabbatgast
daß du lebst
wir ehren das Wunder

Auf dein Wohl
auf das Wohl
aller Wanderbrüder
Le Cháim
Ahasver

Rezension I Buchbestellung I 1014 I LYRIKwelt © S. Fischer