Michael Augustin

3 Fußballgedichte
(Leseprobe aus: Das perfekte Glück, Gedichte, 2001,
Edition Temmen)

Aus der Frühzeit

Der schriftlichen
Überlieferung nach
fand das erste Fußballspiel
vor genau 3000 Jahren statt.

Über den 
umstrittenen Elfmeter
nur eine Minute vor Abpfiff
haben sich die Leute
noch jahrhundertelang aufgeregt.

(War aber auch
`ne echte Sauerei
vom Schiedsrichter.)

***

Panne

Als der Unparteiische
das Spiel anpfeifen wollte,
intonierte er versehentlich

einen Schlußpfiff.

***

Schiedsrichter sein

Schiedsrichter sein:
In schwarzem Hemd
und kurzer Hose
durch die Stadt laufen.

Mit Trillerpfeife und Stoppuhr
rein ins Kaufhaus.

Verwarnungen aussprechen
gegen Klavierverkäufer, Postboten,
Apotheker und Bankangestellte.

Das Spiel unterbrechen
und allen Taxifahrern
die gelbe Karte zeigen.

Einen General
des Feldes verweisen.

Einen Elfmeter verhängen
gegen das Rathaus.

Das Spiel einfach abpfeifen
mitten im Berufsverkehr.

Oder schon vorher,
gleich am frühen Morgen:

die ganze Stadt
für unbespielbar erklären!

Rezension I Buchbestellung II06 LYRIKwelt © Edition Temmen