einschlafgeschichten von Friedrich Achleitner, 2003, Zsolnay

Friedrich Achleitner

ofenrohr ost - ofenrohr west
(aus: einschlafgeschichten, 2003, Zsolnay)

im westen, etwa im satten innviertel, vegetierte unter den bauern ein matter, frauenfeindlicher witz: wenn du nicht weißt, was du deiner frau zu weihnachten schenken sollst, dann kaufe ihr einfach ein ofenrohr, umgetauscht wird sowieso.

im osten, etwa in der armen mark brandenburg, gab es die einrichtung der bückläden, in denen bückware zu haben war. bückware, das waren jene offiziell nicht vorhandenen güter, die die verkäuferin unter der budel versteckt hatte und sich eben bücken musste, wenn sie sie dezent hervorholte. eine klassische bückware war ein ofenrohr, besonders das knie. und die höchste form von luxus: ein weiß lackiertes ofenrohr. es ist nicht bekannt, ob jemals ein innviertler seinen witz zu ddr-zeiten in brandenburg erzählt hat.

[...]

Rezension I Buchbestellung I home III04 LYRIKwelt © Zsolnay