Adam Zagajewski zum Text (aus:Ich schwebe über Krakau) zum Text (Poesie ist die Suche nach Glanz) Hintergrund-Information: Literaturpreis der Adenauer-Stiftung 2002 Adam Zagajewski, c peitschphoto.com
*21.Juni 1945 in Lemberg/Ukraine, lebt und arbeitet in Paris/Frankreich und Krakau/Polen

Photo: Peter Peitsch
www.peitschphoto.com

Stationen u.a.: Studium Psychologie, Philosophie in Krakau. 1976 Publikationsverbot, u.a. weil er den offenen "Brief der 59'" unterzeichnet hat. 1979/80 DAAD-Stipendiat in Berlin. Emigriert 1981 in die USA und lebt seit 1982 in Paris. Er gehört zum Kreis der Bürgerrechtsbewegung KOR. Unterrichtet seit 2007 an der Universität Chicago.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Erzählung, Essay, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Koscielski-Preis (1975). Kurt Tucholsky-Preis der Stadt Stockholm (1985). Andrzej Kijowski-Preis (1986). Prix de la Liberté (1987). Literaturpreis der Alfred Jurzkowski-Stiftung, New York (1988). Nossack-Akademiepreis für Dichter und ihre Übersetzer, Mainz (2000, gemeinsam mit Karl Dedecius). Nikolaus Lenau-Preis für europäische Lyrik (2000). Tomas Tranströmer-Preis (2000). Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung (2002). Horst Bienek-Lyrik-Preis (2002). Würth-Literatur-Preis (2003). Tübinger Poetik-Dzentur (2003). Neustadt International Prize for Literature (2004). Spycher Literaturpreis, Leuk (2005). Samuel-Bogumil-Linde-Preis (2009). Eichendorff-Literaturpreis, Wangen/Allgäu (2014).
- Seit 1973 Mitglied des Schriftstellerverbandes, seit 1978 des P.E.N.

Veröffentlichungen (Auswahl): Komunikat, Lyrik (1972). Das absolute Gehör (1982, Unionsverlag). Der dünne Strich, Roman (1985, Hanser). Solidarität und Einsamkeit, Essays (1986, Hanser). Stündlich Nachrichten, Gedichte aus zehn Jahren (1987). Polen. Staat im Schatten der Sowjetunion, Essay (1987). Gedichte (1989). Feuerinsel, Gedichte. Lachen und Zerstörung, Prosa+Lyrik (1996, Rospo - Übertragung Henryk Bereska und Karl Dedecius). Mystik für Anfänger, Gedichte (1997, Hanser - Übertragung Karl Dedecius). Ich schwebe über Krakau, Erinnerungsbilder (2000, Hanser, Übertragung Henryk Bereska). Die Wiesen von Burgund, Ausgewählte Gedichte (2003). Die Verteidigung der Leidenschaft, Essay (2008). Unsichtbare Hand, Gedichte (2012, Edition Lyrik Kabinett bei Hanser/Sonderseite Lyrikkabinett-Hanser - Übertragung Renate Schmidgall).

Buchbestellung I home I e-mail 1000-0715 © LYRIKwelt