Liliane Wouters

*5.Februar 1930 in Ixelles/Brüssel, lebt und arbeitet in Belgien

Stationen u.a.: -

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, Drama, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Triennale-Preis für Lyrik (1961). Prix Montaigne der Schiller-Stiftung, Hamburg. Prix Goncourt (2000). Quinguennila-Preis für Literatur (2000).
- Mitglied der Europäischen Akademie für Poesie.

Veröffentlichungen (Auswahl): Le bois sec, Gedichte (1960). Le Gel, Gedichte (1966).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0112-0313 © LYRIKwelt