Uljana Wolf, Foto: Timm Kölln

Uljana Wolf
Foto: Timm Kölln

www.timmkoelln.com

Uljana Wolf zum Text (aufwachraum I) zum Text (aufwachraum II)

*1979 in Berlin, lebt und arbeitet in Berlin und New York/USA

Stationen u.a.: Studium Neuere deutsche Literatur, Anglistik, Kulturwissenschaft in Berlin und Krakau. Redakteurin. Schreibwerkstätten-Leiterin.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Thüringer Schreibwettbewerb (1997). wannsee-FORUM (2000). Autoren-Stipendium der Dubliner Autorenvereinigung "dubcit" (2000). Wiener Werkstattpreis (2004). Mercator-Berghaus-Stipendium, Krzyzowa/Polen (2004). Peter Huchel-Preis (2006). Dresdner Lyrikpreis (2006, gemeinsam mit Viola Fischerová). Mercator-Berghaus-Stipendium in Krzyzowa, Polen (2006). Arbeitsstipendium des Deutschen Literaturfonds (2008). Wolfgang Weyrauch-Förderpreis (2013).

Veröffentlichungen (Auswahl): Lyrik von Jetzt, Anthologie (2003, DuMont, hrsg. von Björn Kuhligk und Jan Wagner). kochanie, ich habe brot gekauft, Gedichte (2006, Kookbooks). Reisen in Ziegengeschwindigkeit (2006, gemeinsam mit Steffen Popp). Jahrbuch der Lyrik 2009 (2009, S. Fischer, hrsg. von Uljana Wolf und Christoph Buchwald). falsche freunde, Gedichte (2009, Kookbooks). meine schönste lengevitch, Gedichte (2013, Kookbooks).

Buchbestellung I home I e-mail 0902-0217 © LYRIKwelt