William Carlos (W. C.) Williams

*17.September 1883 in Rutherford/New Jersey/USA, +4.März 1963 in Rutherford/New Jersey/USA

Stationen u.a.: Studium Medizin in Pennsylvania, Leipzig und New York. Freundschaft mit Ezra Pound. Kinderarzt, Schriftsteller, Literaturkritiker und Herausgeber verschiedener Literaturzeitschriften.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Essay, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): National Book Award (1950). Pulitzerpreis (1963, posthum).

Veröffentlichungen (Auswahl): Poems, Gedichtsammlung (1909). The Tempers, Gedichte (1913). Complete Collected Poems (1938). Collected Poems (1950). Pictures from Brueghel and Other Poems (1962).

Sekundärliteratur (Auswahl): Three on the tower, literaturkritische Abhandlung über Ezra Pound, T.S. Eliot,, William Carlos Williams (1975, von Louis Simpson)

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0907-0416 © LYRIKwelt