Bettina Wegner, Foto: Rainer Lindner

Bettina Wegner
Foto: Rainer Lindner

www.BettinaWegner.de

Bettina Wegner zum Text (Jesus)

*4.November 1947 in Berlin, lebt und arbeitet in Berlin

Stationen u.a.: Die Familie übersiedelt 1949 nach Ost-Berlin. Bibliotheksfacharbeiterin. 1966-68 Schauspielschule in Berlin. Stellt zusammen mit Uwe Gressmann, Richard Pietraß im privaten Literaturzirkel "Lyrikclub Pankow" seine Texte vor. Protestiert gegen Einmarsch der DDR-Truppen in die CSSR. Haftstrafe. Exmatrikulation. Siebdruckerin. 1971-72 Studium Unterhaltungskunst. Lebt seit 1973 als freie Liedermacherin in Ost-Berlin. 1983 Übersiedlung in die BRDeutschland. 1970-82 mit dem Schriftsteller Klaus Schlesinger verheiratet. Drei Kinder.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, Lied

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Wenn meine Lieder nicht mehr stimmen, Gedichte - Vorwort von Sarah Kirsch (1979, Rowohlt). Traurig bin ich sowieso, Lieder und Gedichte (1982, Rowohlt). Als ich gerade zwanzig war, Lieder und Gedichte (1986, Rowohlt). Von Deutschland nach Deutschland - Ein Katzensprung, Lieder und Gedichte (1898, Rowohlt).

Sekundärliteratur (Auswahl): Bettina Wegner: Texte, Noten (1991, hrsg. von Peter Meier, Rainer Lindner).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 1200-0316 © LYRIKwelt