Anne Weber, 2005, ©Foto: Marko Lipus

Anne Weber
Foto: Marko Lipus

www.literaturfoto.net

Anne Weber zum Text (aus:Erste Person) zum Text (aus:Luft und Liebe) zum Text (aus:Tal der Herrlichkeiten)

*1964 in Offenbach/Hessen, lebt und arbeitet in der Bretagne und Paris/Frankreich

Stationen u.a.: Geht 1983 nach Paris zum Studium französischen Sprache und Literatur an der Sorbonne. 1989-96 Lektorin. Freie Autorin und Übersetzerin.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Heimito von Doderer-Literatur-Preis (2004, gemeinsam mit Felicitas Hoppe). 3sat-Preis (2005). Europäischen Übersetzerpreis (2008). Kranichsteiner Literaturpreis (2010).

Veröffentlichungen (Auswahl): Ida erfindet das Schießpulver (1999, Suhrkamp). Im Anfang war (2000, Suhrkamp). Erste Person, Erzählung (2002, Suhrkamp). Besuch bei Zerberus (2004, Suhrkamp). Gold im Mund, Erzählung (2005, Suhrkamp). Luft und Liebe, Roman (2010, S. Fischer). August, Ein bürgerliches Puppentrauerspiel (2011, S. Fischer). Tal der Herrlichkeiten, Roman (2012, S. Fischer).

Buchbestellung I home I e-mail 0303-0117 © LYRIKwelt