Frédéric Wandelère zum Text (La révélation momentanée) zum Text (Kurze Erkenntnis)

*7.März 1949 in Fribourg, lebt und arbeitet in Fribourg/Schweiz

Stationen u.a.: Schweizer Schriftsteller. Studium der Romanistik an der Universität Genf.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Essay, Prosa, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Eidgenössischer Literaturpreis (2013).
- Mitglied er Literarischen Gesellschaft Biel.

Veröffentlichungen (Auswahl): Trois soirées autour d’Anne Perrier (1996). Hilfe fürs Unkraut, Gedichte (2012, Edition Lyrik Kabinett bei Hanser, Vorbemerkung von Philippe Jaccottet - Übertragung Elisabeth Edl und Wolfgang Matz).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0309-0413 © LYRIKwelt