Otto F. Walter

*5.Juni 1928, +24.September 1994 in Solothurn/Schweiz

Stationen u.a.: Sohn des Verlegers und Schriftstellers Otto Walter. Bruder von Silja Walter. Buchhändlerlehre in Zürich. 1956-66 Leiter des literarischen Programms im väterlichen Verlag. Bis 1973 in Frankfurt/Main. Rückkehr in die Schweiz. Stirbt an Lungenkrebs.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Der Stumme (1959). Herr Tourel, Roman (1962). Die Verwilderung, Roman (1977). Zeit des Fasans (1988). Die verlorene Geschichte, Erzählung (1993).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0603-0812 © LYRIKwelt