Edward Upward

*September 1903, lebt und arbeitet in Großbritannien

Stationen u.a.: Zusammen mit Christopher Isherwood schafft er eine Serie von Geschichten über das fiktive Dorf Mortmere.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Journey to the Border/Reise an die Grenze, Roman (1938, Hogarth Press/2005, Suhrkamp - Übertragung Karin Rausch, Nachwort von Elfriede Jelinek). The Railway Accident and Other Stories.

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0905-0410 © LYRIKwelt