Janne Teller, 2010, Foto: Ekko von Schwichow

Janne Teller
Foto: Ekko von Schwichow

www.schwichow.de

Janne Teller zum Text (aus:Nichts) zum Text (aus:Komm) Interview:Gespräch mit Jane Teller

*8.April 1964 in Kopenhagen/Dänemark, lebt und arbeitet in New York/USA und Berlin

Stationen u.a.: Tochter einer Österreicherin. Bis 1988 Jura-Studium. Seit 1994 freie Schriftstellerin. Mitglied im Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, Drama

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Dänischer Kinderbuchpreis (2001). Prix Libbylit (2008).

Veröffentlichungen (Auswahl): Odins Insel, Roman (1999). Nichts/Nichts, was im Leben wichtig ist, Roman (2000/2010, Hanser - Übertragung Sigrid Engeler). Kom/Komm, Roman (2008/2012, Hanser - Übertragung Peter Urban-Halle). Krieg - Stell Dir vor, er wäre hier, Roman (2011, Hanser - Übertragung Sigrid Engeler). Afrikanske veje, Erzählung (2013).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0910-0317 © LYRIKwelt