Anastasia Telaak

*1966, lebt und arbeitet in Berlin

Stationen u.a.: Studium Romanistik und Germanistik in Freiburg im Breisgau, Madrid, Köln und Jerusalem. Forschungsschwerpunkte: Literatur jüdischer Autoren in Lateinamerika und Deutschland; jüdische Exilliteratur.

Arbeitsgebiete: Sachbuch, Wissenschaftliche Publikation, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Körper Sprache Tradition, Jüdische Topographien im Werk zeitgenössischer Autorinnen und Autoren aus Argentinien (2003, Dissertation).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 1206-0612 © LYRIKwelt