Karolina Světlá, Foto: wikipedia.org (hf0212)Karolina Světlá
(
Johanna Rottová, Johanna Mužáková)

*24.Februar 1830 in Prag, +7.September 1899 in Prag

Stationen u.a.: Tschechische Schriftstellerin. Stammt aus einer wohlhabenden Prager Familie. Ihre Schwester ist die Schriftstellerin und Übersetzerin Sofie Podliská. Verheiratet mit dem Klavierlehrer Petr Mužák. Intensive Freundschaft und Liebesbeziehung zu Jan Neruda.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -
- Mitglied der Autorengruppe "Májovci".

Veröffentlichungen (Auswahl): Zvonečková královna, Roman. První Češka, Roman.

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0212 © LYRIKwelt