Beate Stanislau

*1942, lebt und arbeitet in der Schweiz

Stationen u.a.: Studium am Literatur-Institut in Leipzig und an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee. Arbeitet als freie Schriftstellerin. Verlässt 1989 die DDR noch vor dem Mauerfall und lebt seit 1994 obdachlos.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, Malerei

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): Das Mädchen und der Alte, Erzählungen (1983, Mitteldeutscher Verlag). Die Erbschaft, Erzählung (1986, Mitteldeutscher Verlag). Tramp, Typoskript (unveröffentlicht).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0316 © LYRIKwelt