Edmund Spenser, Foto: wikipedia.org (hf0308)

Edmund Spenser zum Text (And as she lookt about...)

*um 1552 in London, +13.Januar 1599 in London/UK

Stationen u.a.: Englischer Dichter und ein Vorbild von William Shakespeare. Wird von Edward de Vere gefördert. Sohn eines Schneiders. 1569-76 Studium in Cambridge. 1579-94 erste Ehe. Geht 1580 als Sekretär nach Dublin. 1589 Rückkehr nach London. 1594 weitere Ehe mit Elisabeth Boyle.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): -

Veröffentlichungen (Auswahl): The Shepheardes Calender. The Faerie Queene, Versepos (1590). Die Lilienhand, alle Sonette, englisch/deutsch (2008, Jung und Jung - Übertragung Alexander Nitzberg).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0308-0516 © LYRIKwelt