Pster Sloterdijk, 2004, ©Foto: Doris Poklekowski

Peter Sloterdijk
Foto: Doris Poklekowski

www.foto-poklekowski.de

Peter Sloterdijk Hintergrund-Information: zum 70.Geburtstag von Peter Sloterdijk

*26.Juni 1947 in Karlsruhe, lebt und arbeitet in Karlsruhe/Baden-Württemberg

Stationen u.a.: Studium Philosophie, Germanistik, Geschichte in München und Hamburg. 1976 Promotion. Professor. Seit 1999 Rektor der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Sigmund Freud-Preis (2005). Lessing-Preis für Kritik (2008). Cicero-Rednerpreis (2008). Europäischer Essay-Preis Charles Veillon (2008). Ludwig Börne-Preis (2013).
- Mitglied im "Forum Stadtpark", Graz.

Veröffentlichungen (Auswahl): Literatur und Organisation von Lebenserfahrung (1976). Kritik der zynischen Vernunft (1983). Der  Zauberbaum (1985). Weltfremdheit (1993). Falls Europa erwacht (1994). Sphären 1 - Blasen. Kritik der zynischen Vernunft. Im Weltinnenraum des Kapitals. Zorn und Zeit, Politisch-psychologischer Vergleich (2006, Suhrkamp). Das Schelling-Projekt, Roman (2016).

Sekundärliteratur (Auswahl): Peter Sloterdijk, Die Kunst des Philosophierens (2011, Hanser, von Hans-Jürgen Heinrichs).

Buchbestellung I home I e-mail 0101-0617 © LYRIKwelt