Leta Semadeni, Foto: Nimrod-Verlag (0512)Leta Semadeni zum Text (Not a Giarsun) zum Text (Nacht in Giarsun)

*26.Oktober 1944 in Scoul/Unterengadin/Schweiz, lebt und arbeitet in Lavin/Schweiz

Stationen u.a.: Tochter des Schriftstellers Jon Semadeni. Studium Germanistik. Lehrerin. Mitbegründerin der Literaturzeitschrift "Orte". Seit 2005 freie Schriftstellerin.

Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Preis der Schweizerischen Schiller-Stiftung (2011). Bündner Literaturpreis (2011).

Veröffentlichungen (Auswahl): Monolog per Anastasia, Gedichte, 2sprachig (2001, Nimrod-Literaturverlag). Poesias da chadafö/Küchengedichte, Gedichte, 2sprachig (2006). In mia vita da vuolp/In meinem Leben als Fuchs, Gedichte, 2sprachig (2010).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0512-0313 © LYRIKwelt