Wulf Segebrecht

*1935 in Neuruppin, lebt und arbeitet in Deutschland

Stationen u.a.: Professor für Neuere deutsche Literatur in Bamberg. Seit 1982 Herausgeber der "Fußnoten zur Literatur".

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman, Sachbuch, Kritik

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Preis der Frankfurter Anthologie (2001).

Veröffentlichungen (Auswahl): Das Gelegenheitsgedicht (1977). Fundbuch der Gedichtinterpretationen (1997).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0205-1212 © LYRIKwelt