Katharina Schultens

*1980 in Kirchen/Rheinland-Pfalz, lebt und arbeitet in Berlin-Kreuzberg

Stationen u.a.: Studium Kulturwissenschaften in Hildesheim, St. Louis und Bologna. Sie arbeitet seit 2006 als Referentin im Bereich Forschungsverwaltung an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 1998 Veröffentlichungen von Lyrik sowie poetologischen Texten in Zeitschriften (u.a. bella triste, randnummer, ostragehege) und Anthologien (u.a. Lyrik von Jetzt II, Neubuch).

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Martha Saalfeld-Förderpreis (2007). Georg-K. Glaser-Förderpreis (2007). Förderpreis zum Kunstpreis des Landes Rheinland-Pfalz (2009). Leonce-und-Lena-Preis (2013).

Veröffentlichungen (Auswahl): Aufbrüche, Gedichte (2004, Rhein-Mosel-Verlag). gierstabil, Lyrik (2001, luxbooks-Verlag). gorgos portfolio, Gedichte (2014, Kookbooks).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0305-0217 © LYRIKwelt