Peter Schünemann zum Text (aus:Dunkles Bild)

*25.April 1930 in Hamburg, lebt und arbeitet in Otterndorf/Niedersachsen

Stationen u.a.: Verlagsbuchhändler und Verlagslektor. Freier Schriftsteller.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Essay, Roman, Hörspiel, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Kurt Magnus-Preis (1966).
- Mitglied der Akademie für Sprache und Dichtung.

Veröffentlichungen (Auswahl): Fall der Dämmerung, Hörspiel (1965, Deutschlandfunk). Ithaka oder Die Finsternis, Hörspiel (1967, SR). Wildnis der Zeiger, Hörspiel (1970, Radio Bremen). Gegenstimme, Hörspiel (1972, HR). Mondfall, Hörspiel (1977, Radio Bremen). Gegengedächtnis, Erzählungen (1980). Die Nacht (1992). Zenons Spur, Novelle (1996, Kleinheinrich). Spur des Vaters, Essays (2001, Aisthesis-Verlag). Bleib bei mir, mein Herz, im Schattenland, Gedichte über Liebe und Tod (2005, Beck, als Hrsg.). Dunkles Bild, Erzählungen+Essay (2005, Hanser). Scardanellis Gedächtnis (2007, Beck).

Buchbestellung I home I e-mail 0202-0711 © LYRIKwelt