Karl Wilhelm Friedrich Schlegel

Friedrich Schlegel zum Text (Am Abend)
(Karl Wilhelm Friedrich Schlegel)

*10.März 1772 in Hannover, +12.Januar 1829 in Dresden

Stationen u.a.: Sohn eines Generalsuperintendenten. Bruder von August Wilhelm Schlegel. Kaufmännische Lehre in Leipzig. Studium Jura, Philosophie, Altphilologie, Kunstgeschichte. 1794 Dresden. Befreundet mit Schleiermacher, Tieck und Novalis. 1796 Jena. 1798-1800 Mitherausgeber des "Athenäum". 1801 Habilitation. Privatdozent in Jena. Studium Sanskrit und Orientalische Sprachen. 1808 Konversion. Arbeit im österreichischen Staatsdienst.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Erzählung, Essay, Roman

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Geadelt.

Veröffentlichungen (Auswahl): Lucinde, Roman (1799). Geschichte der alten und neuen Literatur, Vorlesungen (1815). Philosophie der Geschichte, Vorlesungen (1829).

Buchbestellung I home I e-mail 1200-0313 © LYRIKwelt